Das DTTB Top 48- Ranglistenturnier war für die zwei Staiger Talente Mathis Braunwarth und Manuel Prohaska eine gute Möglichkeit, sich deutschlandweit mit meist ein bis zwei Jahre älteren Kontrahenten zu messen. Dabei zeigten beide Spieler eine herausragende Leistung. Sowohl Mathis, der sich auf Platz 17 kämpfte, als auch Manuel auf Rang 9 schafften den Sprung zum DTTB Top 24-Ranglistenturnier, das Ende November ausgetragen wird.

Während Manuel als Topgesetzter in der 6er-Vorrundengruppe ohne Einzelniederlage glänzen konnte, hatte Mathis durch ein gutes Satzverhältnis Platz drei in seiner Gruppe inne, wobei er sich dem späteren Turniersieger Tobias Sältzer (WTTV) nur knapp im Entscheidungssatz geschlagen geben musste. Somit war er in der Ausspielung um die Plätze bis 17-32. Bereits dieser kleine Erfolg war vermutlich der entscheidene Zünglein an der Waage. In der anschließenden 4er-Gruppe konnte er ein weiteres Spiel gewinnen, womit er sich an Platz spielte und im Endklassement auf einem starken Platz 17 landete.
Manuel war unterdessen in den Ausspielungen der Plätze 1-16. Mit zwei Niederlagen und einem Sieg, den er aus der Vorrunde mitnahm, hatte er in der 4er-Gruppe eine 1:2-Bilanz aufzuweisen. Damit stand er am Ende auf Platz 9. Mit diesen Ergebnisse dürfen sich MAthis und Manuel auf das top 24-Ranglistenturnier im nächsten Monat vorbereiten.

Die Ergebnisse gibt es hier.


 
 
 
Link zu TTVWH

Anstehende Termine

16 Nov
9. Spieltag VR Jugend und Aktive
Datum 16.11.2019 - 17.11.2019
16 Nov
Mädchenspieltag Bezirk Ulm
Datum 16.11.2019
16 Nov
Bezirkskadertraining in Berg
Datum 16.11.2019 09:00 - 11:30
23 Nov
10. Spieltag VR Jugend und Aktive
Datum 23.11.2019 - 24.11.2019
23 Nov
Bezirkskadertraining in Senden
Datum 23.11.2019 09:00 - 11:30