Nach zwei anstrengenden Tagen konnten sich die Spieler des SC Staig samt mitgereistem Trainerteam und Familienangehörigen über einen guten 5. Platz freuen.
Aus sportlicher Sicht begann das Turnier für die jungen Talente am Samstag Mittag um 12:30 Uhr, in der sie auf die Mannschaft des DJK Biederitz trafen. Trotz TTR-Nachteilen erkämpften sich die jungen Staiger ein 5:5 Unentschieden, nachdem das vordere Paarkreuz sensationelle vier von vier möglichen Punkten holten. Diesen Schwung nahmen die ganze Mannschaft mit und besiegte daraufhin den SuS Rechtsupweg mit 6:1.

 

Das abschließende Gruppenspiel gegen die bis dato ebenso unbesiegte und späteren Vizemeister Borussia aus Düsseldorf konnten (v.l.n.r.) Antonio Lukic, Mathis Braunwarth, Manuel Prohaska und Philipp Aßfalg

wenig ausrichten und mussten sich geschlagen geben. Unglücklicherweise rutschte das Team trotz gleichem Spielverhältnis hinter den DJK Biederitz auf Platz 3 in der Gruppe. Damit stand am zweiten Turniertag um 8:30 Uhr das Spiel um die Plätze fünf und sechs an. Dort setzten sich die Staiger Jungs abermals deutlich mit 6:0 gegen den VfB Duttweiler durch, wobei hier lediglich drei Sätze abgegeben werden mussten.
Damit stand für das Team des SC Staig am Ende des langen Tischtennis-Wochenendes Platz fünf zu Buche, mit dem sie zufrieden sein dürfen und in Zukunft auf eine schöne Erfahrung bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften zurückblicken.

 


 
 
 
Link zu TTVWH

Anstehende Termine

19 Okt
Bezirkskadertraining in Senden
Datum 19.10.2019 09:00 - 11:30
26 Okt
6./7. Spieltag VR Jugend und Aktive
Datum 26.10.2019 - 27.10.2019
26 Okt
Bezirkskadertraining in Herrlingen
Datum 26.10.2019 09:00 - 11:30
2 Nov
7./8. Spieltag VR Jugend und Aktive
Datum 02.11.2019 - 03.11.2019
2 Nov
Bezirkskadertraining in Senden
Datum 02.11.2019 09:00 - 11:30