Ina Grob vom SC Berg und Alisa Wanner vom TSV Erbach sorgten beim Baden-Württembergischen Ranglistenturnier der Altersklassen 13 und 14 für Furore.

In Offenburg trafen sich die besten Mädchen und Jungen der Altersklassen 13 und 14. Die beiden Podestplätzen erspielten für den Bezirk die jüngsten Mädels Ina Grob vom SC Berg und Alisa Wanner vom TSV Erbach.

Bei den Mädchen 13 spielte sich Alisa bis ins Finale vor und musste sich nur Favoritin Lisa Hense von der SpVgg Gröningen-Satteldorf mit 1:3 geschlagen geben.

Mitfavoritin Ina Grob revanchierte sich im Finale der 14er bei Leni Rothfuß (TTC Renchen) für die Vorjahresniederlage bei den Mädchen 13 und hatte beim 3:1 mit recht deutlichen Satzerfolgen das Geschenhen gut im Griff.

Der Bezirk Ulm wurde bei den Jungen 13 durch Robert Ebner (6. Platz, SSV Ulm), Felix Jerg (12. vom TSV Erbach) und Jakob Schiller (16. vom SSV Ulm) gut vertreten.

Bei den Jungen 14 hielten Robert Michel (8. vom SSV Ulm), Tim Auburger (9. vom SC Berg) und Paul Baur (16. vom SSV Ulm) die Fahne des Bezirks hoch. Auf der Seite des TTBW findet ihr den Bericht mit Bildern vom Podest, also mit Ina und Alisa unter https://www.ttbw.de/news/talentschau-im-suedbadischen-1/

Anstehende Termine

14 Sep
1. Spieltag VR Jugend und Erwachsene
Datum 14.09.2024 - 15.09.2024
5 Okt
4. Spieltag VR Jugend und Erwachsene
05.10.2024 - 06.10.2024

 
 
 
Link zu TTBW