Im Nachfolgenden findet ihr zu jeder Partie einen AUSFORMULIERTEN Vorbericht für das Wochenende vom 13. und 14. April in den überregionalen Spielklassen.

Damen Verbandsoberliga Gr. 2

Sa., 13.04.24 17:30 VfR Altenmünster - TSV Herrlingen

Das erste der noch zwei verbleibenden Auswärtsspiele führt das erste Herrlinger Damenteam nach Altenmünster in die Nähe von Crailsheim. Um den Relegationsaufstiegsrang zu halten, der 1. Platz ist schon an eine Weile an das Überteam aus Untergröningen vergeben, sollte man sich aber keinen Ausrutscher mehr erlauben, da Korntal nur knapp dahinter auf Rang 3 schon lauert. Gegen die immer noch abstiegsbedrohten Alternmünsterinnen liegt die Favoritenrolle aber bei den Herrlinger Gästen, auch das Hinspiel konnte man schon mit 8:3 relativ deutlich gewinnen.

 

Herren Verbandsoberliga Gr. 2

Sa., 13.04.24 15:00 SSV Ulm 1846 - SV Salamander Kornwestheim

Mit einem Sieg gegen Schlusslicht gegen Kornwestheim haben die Ulmer beste Chancen, die Klasse zu halten. Dementsprechend motiviert wird das Sextett um Spitzenspieler Frank Elseberg diese Aufgabe angehen und ihrer leichten Favoritenrolle, je nach Aufstellung der Gäste sind diese aber keinesfalls zu unterschätzen und einen letzten Rang mit schon 8 Pluspunkten sieht man auch nicht all zu oft, gerecht werden.

 

Damen Verbandsliga Süd

Sa., 13.04.24 18:00 TSV Herrlingen II - SV Rissegg

Das bereits letzten Saisonspiel in der Verbandsliga Süd der Damen bestreiten Herrlingen II und Rissegg. Die Würfel sind größtenteils gefallen, die Gäste aus dem Bezirk Donau werden die Saison auf dem vorletzten Platz beenden, während Herrlingen nur mit einer Niederlage egal in welcher Höhe noch hinter Mühringen auf Rang 4 zurückfallen würde, was man als Favorit in dieser Partie natürlich vermeiden möchte aus Herrlinger Sicht.

 

Damen Landesliga Gr. 4

Sa. 13.04.24 15:00 SSV Ulm 1846 - TSG Ailingen

Die Damen des SSV müssen im Abstiegs-Fernduell mit den punktgleichen Langenauern am Nachmittag vorlegen. Der Gegner heißt Ailingen und geht als Tabellendritter mit noch Chancen auf Rang 2 sicher etwas favorisiert in die Partie. In der Vorrunde musste Ulm eine herbe 8:2-Niederlage auswärts verdauen, das sollte man dieses Mal auch angesichts des nur knappen Vorsprungs im Spielverhältnis besser machen.

Sa., 13.04.24 17:00 SV Deuchelried II - RSV Ermingen

Leider können die Erminger Damen nicht mehr am feststehenden Meister Deuchelried vorbeiziehen, da deren Vorsprung schon drei Zähler beträgt. Dennoch möchte man natürlich mindestens die Punkte teilen aus Erminger Sicht, um noch gute Chancen auf Rang 2 hat. Mit einem Ailinger Sieg in Ulm könnte dieser Ermingen noch streitig gemacht werden. Tabellenführer Deuchelried hatte durch wechselnde Aufstellungen auch so manchen Ausrutscher mit dabei, weshalb Ermingen sicher nicht chancenlos ist.

Sa., 13.04.24 SV Amtzell - TSV Langenau

Je nachdem wann das Ergebnis des 15-Uhr Spiels des SSV bekannt ist, könnte es sich natürlich auch diese Partie hier auswirken. Langenau macht aktuell den etwas formstärkeren Eindruck als die Ulmerinnen und das wollen sie auch sicher im schweren Auswärtsspiel bei Amtzell zeigen. Für ein spannendes Saisonfinale am Samstag Nachmittag bzw. Abend ist somit bestens gesorgt in der Landesliga Gr. 4 der Damen.

 

Herren Landesliga Gr. 4

Sa., 13.04.24 19:00 SSV Ulm 1846 II - SVW Weingarten

Aufgrund des sehr schweren Restprogramms der Herrlinger scheinen die Ulmer schon relativ "safe" zu sein und den größten Abstiegsängsten entledigt. Gegen den Favoriten Weingarten wird man dennoch versuchen, sich so gut wie möglich zu verkaufen, um vielleicht ein Unentschieden den Gästen aus dem Bezirk Allgäu-Bodensee abtrotzen zu können, um sich noch weiter abzusichern und keine böse Überraschung am Sonntagabend des 21.04. erleben zu müssen, wenn Herrlingen ihrerseits die Saison gegen Weingarten beendet hat. In der Vorrunde verkaufte man sich eine gute Weingartener Mannschaft ordentlich bei der 5:9 Niederlage.

 

Damen Landesklasse Gr. 8

Sa., 13.04.24 16:00 TSV Illertissen - TSV Herrlingen III

Der (fast) bereits feststehende Zweitplatzierte Illertissen kann sein Heimspiel gegen Herrlingen recht entspannt angehen, während Herrlingen sich noch im Duell um den Drittletzten Platz mit Deuchelried befindet, wo jeder Spielgewinn bzw. Spielverlust entscheiden kann. Die Favoritenrolle geht natürlich an das Heimteam um die Spitzenspieler Manuela Heinz und Sabine Wohlhöfler-Fink.

Sa., 13.04.24 18:00 SC Staig - SF Urlau

Staig und Urlau bilden das gesicherte Mittelfeld in der Landesklasse Gr. 8, der weder mit dem Abstieg noch den vordersten Rängen etwas zu tun hat. Die Staigerinnen wollen den knappen Erfolg über Urlau aus der Vorrunde sicher gerne wiederholen und die Saison so ausklingen lassen.

 

Herren Landesklasse Gr. 7

Sa., 13.04.24 16:30 FC Straß - TSV Weißenhorn

Nach einigen Wochen Pause greift nun auch Tabellenführer Weißenhorn das letzte Mal in dieser Spielzeit ins Geschehen ein. Der Relegationsaufstiegsrang wird es mindestens, der an diesem Samstag kommende Gegner Straß kann sie nicht mehr abfangen mit inzwischen drei Zählern Rückstand. Wenn die Straßer in Bestbesetzung antreten, steht uns ein sehr spannendes Bezirksderby auf Augenhöhe bevor, Lehr wird natürlich ihre Augen auch genau darauf richten.

Sa., 13.04.24 18:30 TSV Blaustein - TTC Setzingen

Beide Mannschaften werden den Gang in die Bezirksliga antreten müssen vermutlich, es entscheidet sich hier im direkten Aufeinandertreffen sehr wahrscheinlich der Letzte und Vorletzte Rang im Endtableau. Den Gastgebern aus Blaustein reicht mit einem Punkt Vorsprung vermutlich ein Unentschieden, um diesen vorletzten Rang zu behaupten.

Sa., 13.04.24 18:30 TSV Holzheim - SC Lehr

Die im gesicherten vorderen Mittelfeld der Tabelle befindlichen Holzheimer könnten entscheidend in den Meisterschaftskampf zwischen Weißenhorn und Lehr eingreifen. In Bestbesetzung mit Andreas Jehle und Steffen Tospann sind nämlich gegen ihre Pendants Marcel Klein und Marc Zele äußerst hochklassige und auf dem Papier enge Partien im vorderen Paarkreuz angesetzt.

Anstehende Termine

22 Jun
Bezirkskadertraining in Berg
Datum 22.06.2024 09:00 - 11:30
5 Jul
Bezirkstag Ulm 2024
05.07.2024
6 Jul
6 Jul
Bezirkskadertraining in Ludwigsfeld
06.07.2024 09:00 - 11:30
13 Jul
Bezirkskadertraining in Ludwigsfeld
13.07.2024 09:00 - 11:30

 
 
 
Link zu TTBW